TinWorld

Montag, Mai 22, 2006

Aufstocken mit Ikea

Was macht man(n), wenn einem der Platz ausgeht?

Das Küchenregal aufstocken. Glücklicherweise brauche ich dazu keine Baugenehmigung, wie die Venezianer (Brunetti lässt grüßen), sondern nutze die schwedischen Patentlösungen.

Im Klartext: Da ist noch etwas Luft bis zur Zimmerdecke, also kauft man die höheren Seitenteile, zwei Regalbretter dazu und schon hat man wieder etwas Stellfläche mehr. Schatz - du bist verrückt - danke!

Vorher
Januar 2006

Regal vorher

Nachher
Mai 2006

Regal nacher
lg apricum

1 Comments:

Kommentar veröffentlichen

<< Home